Slogan mit Schatten

Wir über uns

 

Das Unternehmen showlight Veranstaltungstechnik wurde von Bernd Krumbach im Jahr 1982 gegründet. In dieser Zeit lag das Augenmerk der Firma auf der bundesweiten lichttechnischen Betreuung von Gala-Events und Konzerten.

 In den frühen 90er Jahren wurde das Leistungsspektrum kontinuierlich in den Segmenten Bühnendesign und Bühnenbau, Rigging und Traversensysteme, Ton-, Video- und Projektionstechnik erweitert.
Nicht zuletzt der frühzeitige Ausbau des damals noch wenig entwickelten Bereiches Medientechnik gewährleistete einen hohen Grad an technischer Kompetenz.

 Zur Jahrtausendwende war showlight deutschlandweit einer der ersten Ausbildungsbetriebe zur "Fachkraft für Veranstaltungstechnik". Neben der kontinuierlichen Ausbildung im Bereich der Veranstaltungstechnik, bilden wir seit dem Jahr 2012, auch in Kooperation mit der RWTH Aachen, zum "Elektroniker für Geräte und Systeme" aus.

 Unsere fundierte Kompetenz im Design- und Planungsbereich der gesamten Veranstaltungstechnik sowie unsere Erfahrung bei der Erstellung von genehmigungsfähigen Flucht- und Bestuhlungsplänen haben uns einen guten Ruf bei den prüfenden Behörden zuteilwerden lassen.

Im Bereich der protokollierten Schallpegelmessung kontrollieren wir seit 2009 mit hochwertigen Messgeräten während des CHIO die Einhaltung der behördlich vorgegebenen Grenzwerte.

 Seit 2010 haben wir unseren Bereich Installation und Medienplanung ausgebaut und entsprechend personell besetzt. Mit unserer vom eigenen Mitarbeiter geleiteten Installationsabteilung realisieren wir Multimedia Installationen, gerade auch für Konferenz-und Hörsäle. Außerdem verbinden wir hochwertige Netzwerk-(CAT) und Glasfaser-(LWL) Systeme inkl. der dazu gehörenden Messungen und Protokolle.

 

weiter zum TEAM

Zum Seitenanfang